Blogsuche:

Big Brother: Adrian fliegt raus, wen interessiert es?

Abgelegt unter Medien & TV by Redaktion am 15. Januar 2008

In den Blogs gibt es heute mal wieder fast nur ein Thema: Big Brother.

  • Adrian bei BigBrother rausgeflogen.
  • Big Brother wirft Adrian aus dem Haus.
  • Big Brother Adrian muss gehen.
  • Big Brother 8 – Der Rauswurf.

So klingen die 4 Headlines in den Top 20 der meistgelesenen Blogbeiträge von heute. Komisch ist nur, dass es die Leute scheinbar sogar interessiert. Wer ist Adrian?

Billige Unterhaltung kann man auch im Dschungel-Camp sehen, doch dort ist das Konzept wenigstens auf eine gewisse Weise noch ironisch und witzig, weil man die D-Promis von irgendwoher kennt. Big Brother ist so spannend wie einer Katze beim Gang auf’s Katzenklo zuzusehen. War die erste Staffel wenigstens noch durch Sladdi und Jürgen unterhaltsam, kann man bei Staffel X getrost abschalten: Entweder den Fernseher oder das Gehirn.

 

2 Kommentare zu 'Big Brother: Adrian fliegt raus, wen interessiert es?'

Die Kommentare per RSS abonnieren

  1. prinzzess sagte,

    am 15. Januar 2008 um 7:56 pm Uhr

    eindeutig das gehirn.
    nach einem tag voller babies und haushalt und stress tut solche geistlose berieselung einfach nur gut und ich bin froh, dass ich deren probleme nicht habe.
    😀

  2. H. Meyer sagte,

    am 16. Januar 2008 um 6:39 am Uhr

    Ich dachte nach dem letzten Quoten Diseaster bleibt uns eine weitere Ausstrahlung erspart. Ok, diese Staffel wird aber wirklich jetzt die letzte sein, versprochen.

    Ehrenwort !




Bitte JavaScript aktivieren!