Blogsuche:

The next Uri Geller – Das Finale

Abgelegt unter Medien & TV by Redaktion am 26. Februar 2008

Achad, Shtaim, Shalosh. Heisst soviel wie eins, zwei, drei! Recht sinnfrei und somit Uri Gellers Lieblingsspruch. Heute kommt das Finale von The next Uri Geller, Germany’s next Top-Trickser.

„Im Finale gehen wir weit über unsere Grenzen hinaus – und zeigen Mentalismus in Perfektion„, sind sich die drei Kandidaten einig.

Solche Perfektion wie in der letzten Folge, als die Tricks von Vincent Raven völlig in die Hose gingen, weil die Assistentin ein wenig zu blond war. 😉

Nicht nur die Einschaltquote – auch die Resonanz auf die Show ist riesig: Mehr als 1600 Zuschauer-Mails nach der ersten Show legten kurzzeitig sogar Uri Gellers Blackberry lahm.

Eine Denial of Service-Attacke of Uris Handy, und damit rühmt ProSieben die Erfolgsshow. 😉 Meine Zugriffszahlen zu Uri Geller sprechen da eine andere Sprache. Bei unveränderter Spitzenposition in Google (Platz 2) kamen anfangs noch 6.000 Besucher am Show-Abend auf die Seite. Inzwischen liegt der Schnitt nur noch bei 2.500. Irgendwie glaube ich nicht, dass es mit den TV-Quoten wesentlich anders aussieht.

Die Tricks im Finale:

1. Vincent Raven: „Ich lasse mich bei lebendigem Leibe einsargen und verbrennen“, prophezeit der Rabenvater. „Und ich hoffe sehr, dass mein Rabe Azael mir helfen wird, dieses Experiment unversehrt überstehen. Falls nicht, so habe ich mich wenigstens für alle Zeiten ins Gedächtnis der Zuschauer eingebrannt.“

2. Nicolai Friedrich geht in die Luft: „Was ich plane, ist eigentlich nicht sonderlich spektakulär“, schmunzelt der 31-jährige Hobbypilot. „Ich brauche dafür lediglich ein Topmodel – und ein Flugzeug.“

3. Farid: „Ich zeige am Dienstag, wie man allein durch Konzentration die Schwerkraft überwinden kann“, kündigt der 26-Jährige an.

Ich tippe mal Vincent der Rabenvater gewinnt, aufgrund seiner Fan-Base braucht der Trick nichtmal zu funktionieren. Vielleicht sollte er diesesmal nicht wieder ein „Next“-Topmodel als Assistentin wählen. Also Vorsicht lieber Raven, Lena Gercke ist heute mit dabei. 😉

 

621 Kommentare zu 'The next Uri Geller – Das Finale'

Die Kommentare per RSS abonnieren

  1. gaga sagte,

    am 26. Februar 2008 um 11:01 pm Uhr

    farid selbst hat ja gesagt, er spüre das wort stolz

  2. Gell(b)er Urinstein sagte,

    am 26. Februar 2008 um 11:04 pm Uhr

    Sagt mal, habt Ihr eigenlich auch den Eindruck, dass „Adolf Stromberg“ und Konsorten bei Switch einen 100000mal höheren Unterhaltungswert bieten als der sog. Mentalistenscheis?
    Osama-dragotea,….wie geiiiilll!!

  3. dk1 sagte,

    am 26. Februar 2008 um 11:05 pm Uhr

    linda, tatsache. er wusste es :))

  4. linda sagte,

    am 26. Februar 2008 um 11:06 pm Uhr

    lena vor roter wand:
    http://www.prosieben.de/imperia/md/images/lifestyle_und_magazine/topmodel/sendung_10/finalshow/galerie/finalshow_49_500_375_Oliver_S_-_ProSieben.jpg
    na ja, bisschen weit hergeholt, aber das ist das einzige, was mir dazu einfällt

  5. showstopper sagte,

    am 26. Februar 2008 um 11:09 pm Uhr

    SWITCH rockt heute wie arg……. lasst den URI URI sein, zieht euch Obersalzberg rein…………

  6. dk1 sagte,

    am 26. Februar 2008 um 11:09 pm Uhr

    es gibt ja auch bestimmte wirkungen von farben, die gewisse gefühle hervorrufen. und es war sicherlich nicht die rote farbe dahinter 🙂

  7. linda sagte,

    am 26. Februar 2008 um 11:19 pm Uhr

    nun gut.. ich mach mich auch mal vom acker

  8. linda sagte,

    am 26. Februar 2008 um 11:20 pm Uhr

    lol, lampukistan bei switch hat die form von sachsen-anhalt

  9. Gell(b)er Urinstein sagte,

    am 26. Februar 2008 um 11:21 pm Uhr

    Cillit Gang Bang, haste das gesehen. loooooooooooool

  10. linda sagte,

    am 26. Februar 2008 um 11:21 pm Uhr

    also ciao @all und gute nacht

  11. linda sagte,

    am 26. Februar 2008 um 11:21 pm Uhr

    ja lol

  12. Gell(b)er Urinstein sagte,

    am 26. Februar 2008 um 11:24 pm Uhr

    Jioh, feierabend endgültig, machts gut! Tschüss

  13. Charlie sagte,

    am 26. Februar 2008 um 11:40 pm Uhr

    Danke. Dieser Blog war wesetlich interessanter wie das Finale der Next-Uri-Geller-Verarsche…

  14. ichfassesnicht sagte,

    am 27. Februar 2008 um 12:03 am Uhr

    mann, mann, mann
    jetzt haben mein mann und ich uns diesen krampf tatsächlich 8 wochen reingezogen und noch nicht mal der einzige, der die tricks einigermaßen gut hinbekommen hat, ist gewählt worden
    aber nicht nur das, jetzt gehts auch noch weiter!!!: der raven-fritze tritt gegen die internationalen mitstreiter an
    ich rufe ganz deutschland zum streik auf: bitte schaut euch das in pro7 nicht mehr an, zeigt dem sender, dass es irgendwann mal schluss ist mit der oberverar….!!!!
    ich gehe jetzt ins bett und ärgere mich über mich selbst, dass ich mir diesen schei.. die letzten 8 wochen angetan habe!
    n8!


  15. am 27. Februar 2008 um 10:04 am Uhr

    […] The next Uri Geller – Das Finale  (614) ichfassesnicht, Charlie, Gell(b)er Urinstein, linda, linda, Gell(b)er Urinstein […] […]

  16. Nkay sagte,

    am 27. Februar 2008 um 3:21 pm Uhr

    http://www.gellerentlarvt.worpress.com
    Da steht alles schön erklärt für die die glauben das wäre alles echt. (Wie bldö muss man sein)


  17. am 27. Februar 2008 um 4:42 pm Uhr

    Unglaublich wie viele Eintraege nach nur einem Tag 😀
    Ach das is eh alles Bloedsinn. Auch Uri Geller ist ein Hochstapler.
    Die haben seinen Loeffeltrick einmal genau im Fernsehen gezeig.
    Aber wie er diesen Abdruck (sah aus wie ein Pistolenkugelabdruck) in den Loeffel bekam is mir immer noch ein Raetsel.
    Und ob seine Geschichten stimmen?
    Das er in einene Pass besitzt mit der Nummer 1, in dem Land Waffen tragen darf und dem sogar welche Geschenkt wurden.
    Weis nicht genau, aber ich glaube das war Mexiko oder sowas.
    Jedenfalls soll er Oel gefunden haben und das sei ein Dankeschoengeschenk fuer ihn.
    Alles Luegen oder?

  18. rsrenner sagte,

    am 27. Februar 2008 um 7:38 pm Uhr

    weiß jemand wie das mit dem schwebenen Geldschein geht

  19. linda sagte,

    am 27. Februar 2008 um 8:04 pm Uhr

    einfach mal auf http://gellerentlarvt.wordpress.com/ gucken, da findet man auch oft links zu online-zaubergeschäften, wo man z.b. dinge wie die schwebender-geldschein-sache kaufen kann.. das ist dann zwar noch keine richtige erklärung, zeigt aber schon mal wieder, dass es relativ billige tricks sind.. und auch zu den tricks, für die man das zubehör irgendwo kaufen kann, stehen da ja meistens noch irgendwo erklärungen bzw. wenigstens erklärungsversuche…

  20. schmuri schmeller sagte,

    am 16. März 2008 um 5:08 pm Uhr

    geller is jude !!!!!!!!!!!!!!

  21. linda sagte,

    am 16. März 2008 um 5:41 pm Uhr

    und?




Bitte JavaScript aktivieren!