Blogsuche:

The next Uri Geller – Tricks aus dem Zauberladen (Folge 6)

Abgelegt unter Medien & TV by Redaktion am 12. Februar 2008

Wie jeden Dienstag verzaubern uns heute Abend mal wieder Uri Geller und seine Freunde. Wie ich ja bereits schon geschrieben hatte, sind alles nur Zaubertricks. Aber auch Verkackeiert schreibt: Übersinnliches wie im billig Versandkatalog.

Heute will Uri seine Zuschauer „schweben“ lassen. Mehr Infos und Kommentare folgen dann ab 20 Uhr.

 

520 Kommentare zu 'The next Uri Geller – Tricks aus dem Zauberladen (Folge 6)'

Die Kommentare per RSS abonnieren

  1. C.H. sagte,

    am 12. Februar 2008 um 10:41 pm Uhr

    Jo,nacht bis dann…

  2. stubenhocker sagte,

    am 12. Februar 2008 um 10:41 pm Uhr

    jip hau rein

    jetzt kommt switch

    das ist mal was
    mit mentalisten

  3. urinator sagte,

    am 12. Februar 2008 um 10:41 pm Uhr

    ich wollte den besen…ich ruf ihn mal an und frag was er die stunde kostet

  4. sarah sagte,

    am 12. Februar 2008 um 10:41 pm Uhr

    ach schade für alexander 🙁
    so ich schau jetzt switch, ich wünsch euch noch nen schönen abend ihr ollen zippen xD

  5. Flosch sagte,

    am 12. Februar 2008 um 10:42 pm Uhr

    Morrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrgen, bis nächste Woche.
    Shit, die Folge ist alt, müsste eine der ersten dieser Staffel sein. 🙁

  6. stubenhocker sagte,

    am 12. Februar 2008 um 10:42 pm Uhr

    ja schlaf gut sarah

  7. urinator sagte,

    am 12. Februar 2008 um 10:42 pm Uhr

    sooo dann mal viel spaß mit switch! biddeschööönn!

  8. linda sagte,

    am 12. Februar 2008 um 10:42 pm Uhr

    ach kacke das is auch noch ne wiederholung von switch oder?

  9. urinator sagte,

    am 12. Februar 2008 um 10:43 pm Uhr

    geißen 4tw

  10. dk1 sagte,

    am 12. Februar 2008 um 10:43 pm Uhr

    aber switch ist jedenfalls ganz lustig 🙂

    sodele, gute nacht und bis kommende woche

  11. stubenhocker sagte,

    am 12. Februar 2008 um 10:45 pm Uhr

    chau@all

    schlaft mal gut und so bis denne

  12. Flosch sagte,

    am 12. Februar 2008 um 10:46 pm Uhr

    Yo Linda, kommt mir vor, wie ein Zusammenschnitt aus mehreren Folgen dieser Staffel.

  13. Fsan sagte,

    am 12. Februar 2008 um 11:15 pm Uhr

    So, mal mein Statement zur heutigen Sendung.
    Hab heut abend den Blog hier nicht mitverfolgt, hab nur ein bisschen durchgeguckt, und ne ganze Menge Fekalsprache bemerkt, aber was auch immer.

    Also.. zumindest teilweise war die Sendung heute mal richtig gut.

    Der erste Heini da.. ich hab jetzt grad den Namen vergessen, fand ich mal richtig gut. Kanns mir net erklären -> Guter Trick…
    Denk mal wird ne Mischung aus Recherche und Kommunikationspsychologie sein. Aber.. durchaus beeindruckend.

    Der Goldrake.. naja, war ja der Tiefpunkt der Sendung.. ich konnt das der Heulsuse ja nich so ganz abkaufen. Ich vermute hier eine Absprache mit „Marco, dem Schlangenbändiger“… die UNterschiede bei den Abdeckungen waren doch sehr offensichtlich. Jedenfalls war von vornerein klar, dass keine Gefahr für Mr. Goldrake bestand.

    Farids Trick fand ich auch sehr gut. Natürlich war es so, dass es völlig egal gewesen wäre, welches Foto, welchen Chip und welche Karten Christoph Maria aussucht (das mit Whitney Houston… vllt. Recherche?), da von vornerein klar war, dass Farids Vorhersage zutreffen würde. Nur diesmal war es halt nicht so durchsichtig, wie bei seinem ersten Trick mit Oli Wilke ^^‘

    Andreas Hartmann fand ich von allen am besten.. keine Ahnung, warum der raus ist. Fands echt super, kein Plan, wie das geklappt hat… gab bestimmt wieder ein paar Pappnasen hier, die was von Absprache geredet haben, aber das haben Illusionisten nicht nötig.
    Wohl ne gescheite Mischung aus Psychokasper und technischen Tricks… aber sehr guter Trick ^^

    Vincenco war ja mal die absolute Lachnummer des abends. Ich mein.. WO WAR DA DER TRICK???? Ô_O
    „Oma Mutt! Oma Mutt!“
    „Sag es nochmal“
    „Oma Mutt!“
    „Nochmal!“
    „Oma Mutt!!!“
    „Spürst du was?“
    „Ich weiß nicht!“
    „Egal, dann wirst du SPÄTER WAS SPÜREN!!!!“
    Hallo? Das wars? Irgendwie ziemlich… schlecht ôo

    Und zu dem lustigen Schwebetrick vom Uri…. ich weiß ja nicht, aber wir haben sowas in der Grundschule im Sportunterricht gemacht. Ziemlich übersinnlich, jap… û.û

    Naja… alles in allem die beste Sendung bisher…. nur schade, das der Rabenonkel noch dabie ist…

    Und diese „Geller entlarvt“ Seite ist ja mal richtig lächerlich ô_o
    Was Besseres als „Knopf im Ohr“ fällt denen ja auch nicht an.

    Ich empfehle mich

  14. www.tutsi.de sagte,

    am 13. Februar 2008 um 1:04 am Uhr

    Uri Geller schweben und Semi-Levitation in The Next Uri Geller…

    Deutschland geht in die Luft: Schwerelosigkeit bei „The next Uri Geller Show”: so titelte der Sender Pro7 die mittlerweile sechste(!) Sendung der umstrittenen Show “The Next Uri Geller”, die ich mir eben als Aufzeichung am PC gebe…

  15. Tutsi sagte,

    am 13. Februar 2008 um 1:06 am Uhr

    Ich habe es dann vorgezogen, mich zu betrinken…schliesslich hab ich morgen frei 🙂 Meine bescheidene Meinung zur Sendung: http://www.tutsi.de/uri-geller-schweben-und-semi-levitation-in-the-next-uri-geller/2008/02/13/tutsi-blog-aktuell/


  16. am 13. Februar 2008 um 2:42 pm Uhr

    Lol ja, back to reality: Fast alle benutzen Zauberladenequipment. Ausser bei Leo Martin mit D!, da war ich mir nicht sooo sicher. Das hätte man evtl auch mit gutem Psychologiestudium packen können. 😉


  17. am 13. Februar 2008 um 7:14 pm Uhr

    […] ich bitte die Hälfte der Kommentare haben :: Bookmarks :: Hide […]

  18. yasmin sagte,

    am 15. Februar 2008 um 8:30 pm Uhr

    och neehh aLexander isz raus =´//

    ich wollte ihn doch heiiraten

    heuuL

    uri qeLLa

  19. karl heinz rumgekicke sagte,

    am 25. Februar 2009 um 1:42 am Uhr

    95 % der beiträge sagen nur „is alles voll die scheisse“, dennoch wird eben von denen regelmässig zugesehen, is schon mal bedenklich. WECHSEL DEN KANAL. Z.b. RTL (!!!)
    ich bin auch professioneller magier und meiner meinung geht es eher um unterhaltung und nicht um die ´komplette verarsche´. „zaubern“ ist eine kunstform.. wie ein lied oder ein bild das sich mit dem menschen verbinden soll, egal welche sprache man spricht. magie gibt es schon seit tausenden von jahren und sollte respektiert werden weil eine menge arbeit, fingerfertigkeit und psychologisches wissen dazu nötig ist und man jahre braucht um sich das anzueignen und auszubauen. das was bei „the next urin kellner“ (ich mag den typen auch nich, da er der einzige zauberer ist, der behauptet was er macht sei real..) zu sehen ist, sind reine zaubertricks (mentalismus, Muskellesen), die man sich im gut sortierten zauberfachgeschäft kaufen kann.
    und wer nur 1 sekunde geglaubt hat es k ö n n t e real sein und mit kommentaren kommt wie „is ja alles doch nur verarsche“ der kann ansich auch gleich auf ner gut befahrenen autobahn fussball spielen gehen.

    ich hoffe es fühlt sich keiner gekränkt, ansonsten wär das auch total…scheiss…egal. 🙂

  20. karl heinz rumgekicke sagte,

    am 25. Februar 2009 um 1:49 am Uhr

    ps: keiner der promis…. DEFINITIV KEINER ist eingeweiht. es ist nicht abgesprochen oder findet sonst noch eine kommunikation statt… und wenn z.B. sonya kraus sagt „ich hab ne stimme gehört“
    DANN HAT SIE EINE STIMME GEHÖRT :))




Bitte JavaScript aktivieren!