Blogsuche:

Amazon Prime kündigen: Sind gekaufte Filme weg?

Abgelegt unter Medien & TV by Redaktion am 11. Januar 2018

Amazon Prime ist die beliebte Premiumversion des Onlinehändlers Amazon. Diese hat weltweit über 65 Millionen Nutzer. Für einen Mitgliedsbeitrag von 69 Euro jährlich, beziehungsweise 7,99 Euro monatlich profitiert man von Vorteilen, wie zum Beispiel das Ausleihen von Büchern, kostenfreiem Premiumversand für Millionen von Artikeln aber auch unbegrenztem Streaming von Musik, Serien und Filmen. Nun ist der Mitgliedsbeitrag nicht gerade preiswert, wenn die Mitgliedschaft nicht ständig genutzt wird.

Kündigung der Mitgliedschaft

Kündigen der regulären Mitgliedschaft ist einfach gestaltet. Über den Reiter „Mein Konto“ auf der Amazon Webseite gelangt man zu sechs Möglichkeiten. Gewählt wird „Prime“. In der Leiste links hat man dann die Wahl „Mitgliedschaft beenden“.

Amazon Prime Mitgliedschaft beenden

Mit einem Klick auf den Link kann die Mitgliedschaft beendet werden. Soweit die Vorteile von Prime im jeweiligen bezahlten Zeitraum noch nicht in Anspruch genommen wurden, wird der volle Mitgliedsbeitrag für diesen Zeitraum erstattet.

Kündigung der kostenlosen Probemitgliedschaft

Das Kündigen der kostenlosen Probemitgliedschaft ist wie die Kündigung der regulären Mitgliedschaft zu erreichen. Alternativ kann man auch über den Reiter „Hilfe“ zu der Option „Prime-Mitgliedschaft“ gelangen. Ab dort verfährt man wie beschrieben.

Erworbene Medien

Wird die Mitgliedschaft nun gekündigt, kommt die Frage auf, was mit der erworbenen Multimedia geschieht. Die gekauften Medien, speziell Filme, wurden bis zum 26. Februar 2016 den Ex-Kunden vorenthalten. Bis dato wurden sogar teilweise Amazon-Nutzerkonten gesperrt. Doch die Verbraucherzentrale NRW erklärte die Klausel der Amazon-Nutzungsbedingungen, welche gestattet, Services auf der Webseite vorzuenthalten, Mitgliedskonten zu schließen oder Inhalte zu entfernen oder zu verändern soweit gegen anwendbare Gesetze, diese Nutzungsbedingungen oder andere anwendbare Vertragsbedingungen oder Richtlinien verstoßen, für unwirksam. Nun jedoch haben Amazon Kunden die Möglichkeit über das Amazon Konto, die per Prime erworbenen Medien abzuspielen.

Wiedergabe der Medien

Diese Medien können über die Cloud der Amazon Webseite abgerufen werden. Hierzu muss nur über den Reiter „Mein Konto“ der Link „Meine Inhalte und Geräte“ gewählt werden. Dort hat man drei Registerkarten mit den Namen: Inhalte, Geräte und Einstellungen. Die Registerkarte Inhalte ist bereits ausgewählt, es muss nur noch das Medium, zum Beispiel Filme ausgewählt werden, um diese abzuspielen.

 



Bitte JavaScript aktivieren!